Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1076) Familiendrama in Großenried (Nachtrag zur OTS-Meldung 1067)

Ansbach (ots) - Als gestern am späten Nachmittag Polizeibeamte gewaltsam in ein Haus in Großenried (Kreis Ansbach) eingedrungen sind, machten sie eine schreckliche Entdeckung. Im Erdgeschoss fanden sie eine 62-jährige Frau blutüberströmt. Im Obergeschoss lagen weitere 4 tote Personen. Es handelt sich um ein 37-jähriges Ehepaar und deren 2 Kinder, einen 12-jährigen Jungen und ein 8-jähriges Mädchen. Die beiden Kinder lagen in ihren Kinderzimmern, die Ehefrau im Schlafzimmer und der Ehemann, der nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen als Täter in Frage kommt, im Bad. Alle 5 Personen wiesen Schnitt- und Stichverletzungen auf. Im Bad wurde neben dem Ehemann die mutmaßliche Tatwaffe, ein Küchenmesser, gefunden. Eine angeordnete Obduktion der 5 Leichen findet zur Zeit noch statt. Die ermittelnde Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft erhoffen sich Erkenntnisse über den genauen Todeszeitpunkt, Zuordnung des Messers als mögliche Tatwaffe und Anhaltspunkte über den genauen Tathergang. Was den 37-jährigen zu dieser schrecklichen Tat veranlasste ist noch völlig unklar. Zu den Routinemaßnahmen bei Ermittlungen der Kriminalpolizei gehört es auch Erkenntnisse bezüglich möglicher Krankheiten des Täters oder auch eines Familienangehörigen zu gewinnen. Weitere Erkenntnisse erhofft sich die Kriminalpolizei von den Befragungen im Umfeld der Familie. Bestätigt werden kann, dass der Bruder und der Vater des Tatverdächtigen im Jahr 2003 verstorben sind. Weitere nähere Erkenntnisse sind nicht vor Montag zu erwarten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Einsatzzentrale Tel: 0981-9094-220 Fax: 0981-9094-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: