Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (946) Mit verkehrsunsicherem Fahrzeug unterwegs

    Erlangen (ots) - Am Nachmittag des 11.07.2006 stoppte die Erlanger Verkehrspolizei die Fahrt eines 32-jährigen Ungarn mit seinem schrottreifen Auto. Der Ungar hatte in Westfalen einen Hyundai erworben, dessen Vorbesitzer sich offensichtlich mit dem Pkw überschlagen hatte. Infolge des Unfalls war das Auto ohne Rückspiegel, ohne Heckscheibe und hatte eine völlig zerbrochene Windschutzscheibe - und das waren nur die augenscheinlichen Mängel. Auf  Grund dieser Verkehrsunsicherheit war an eine Weiterfahrt nicht zu denken. Der 32-Jährige musste seinen Hyundai abstellen und einen Anhänger für den weiteren Transport organisieren.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle
Tel: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: