Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (717) Kleinkind auf Entdeckertour

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagmittag, 28.05.2006, gegen 13.00 Uhr, spielten einige Kinder auf einem Spielplatz am Leonhardsplatz im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard. Dabei beobachteten sie seit einiger Zeit einen kleinen Jungen, der nur mit T-Shirt und Strumpfhose bekleidet war, große Damenschuhe trug und einen Blumenstrauß mit sich führte. Nachdem die Kinder niemanden sahen, der auf den Kleinen aufpasste, fragten sie die umstehenden Leute, ob das Kind jemand kennt. Leider fand sich auch nach dem Klingeln an mehreren Haustüren niemand, der den Steppke kannte.

    Schließlich wurde die Polizei verständigt, und nach Recherchen der Polizeiinspektion Nürnberg-West konnten die Eltern ausfindig gemacht werden. Es handelte sich um den kleinen Leon, 2 ½ Jahre alt, der sich unbemerkt aus der Wohnung geschlichen hatte, als sein Vater nach der Nachtschicht noch schlief und seine Mutter bei der Arbeit war. Der Kleine konnte unverletzt seinen Eltern übergeben werden.

    Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: