Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (680) Jugendliche Einbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 18.05.2006, gegen 18.40 Uhr, versuchten vier Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren in einen Kindergarten in der Nürnberger Nordstadt einzubrechen.

    Bei der Überprüfung eines ausgelösten Einbruchalarms konnten zwei der Jugendlichen im umzäunten Gelände am Kindergarten angetroffen werden. Ein Dritter flüchtete sofort bei Eintreffen der Streife. Es konnten jedoch alle vier des Einbrecherquartetts festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass einer in den Kindergarten eingestiegen war, während die anderen vor dem Gebäude Schmiere standen. Die Tatverdächtigen wurden zur Personalienfeststellung auf die Polizeiinspektion gebracht und nach Sachbehandlungen wieder entlassen.

    Wie genau der 15-Jährige in den Kindergarten eingestiegen ist und ob Gegenstände entwendet wurden, muss von der Kriminalpolizei noch ermittelt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: