Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (578) Jugendliche Diebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 20.04.2006, gegen 15.15 Uhr, konnten im Nürnberger Stadtteil Muggenhof vier jugendliche Diebe festgenommen werden, die kurze Zeit vorher aus einer in einem Geschäft abgelegten Handtasche die Geldbörse einer Kundin gestohlen hatten.

    Das Quartett im Alter zwischen 14 und 17 Jahren hatte in der Fürther Straße ein Fachgeschäft aufgesucht, in dem sich gerade eine Kundin zu einem Beratungsgespräch befand. Die Handtasche der Frau war in dem Geschäft neben ihr auf einem Stuhl abgelegt. Einen Moment der Ablenkung nutzten die Vier, um aus der Handtasche die Geldbörse mit Bargeld zu stehlen. Anschließend flüchteten sie aus dem Verkaufsraum.

    Im Zuge von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten die vier Tatverdächtigen bereits kurze Zeit später von einer Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West im Bereich der U-Bahnhaltestelle Muggenhof festgenommen werden. 130 Euro Bargeld, das in der Socke eines der Diebe steckte und aus der Geldbörse stammte, wurde sichergestellt. Die Geldbörse selbst war bereits in einen Gully geworfen worden.

    Bei dem Quartett handelt es sich um Jugendliche Intensivtäter. Es wurde dem zuständigen Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: