Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (572) Diebstähle aus Spind-Schränken geklärt

    Nürnberg (ots) - Aktuell konnte nun ein Diebstahl aus einem Altenheim im Stadtteil Eibach geklärt werden, der bereits im Juni vergangenen Jahres zur Anzeige gebracht worden war. Auf Grund von gesicherten Fingerabdrücken an aufgebrochenen Spind-Schränken konnte nun durch einen AFIS-Treffer (Automatisiertes Fingerabdruckidentifikationssystem) ein 27-jähriger Nürnberger festgenommen werden, der den Diebstahl in dem Altenheim zugab und während seiner Vernehmung noch weitere 11 Spind-Aufbrüche in Altenheimen in Nürnberg, Fürth und Schwabach, zwei Geldbörsendiebstähle in Supermärkten in Nürnberg und einen Einbruch in einen Kindergarten in Fürth einräumte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: