Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (508) 19 Schweine bei Lkw-Unfall getötet

    Ansbach (ots) - Einen Verkehrsunfall mit einem vollbeladenen Viehtransporter bezahlten am späten Dienstagabend, 04.04.06, bei Ippesheim (Lkr. Neustadt/Aisch - Bad Windsheim)  zahlreiche Schweine mit dem Leben.

    Der von einem 28-Jährigen gesteuerte Lkw war gegen 23.00 Uhr auf der Kreisstraße 44 von Herrnberchtheim nach Gnötzheim unterwegs. Nach Angaben des Fahrers wurde er von einem unbekannten Pkw überholt und beim Wiedereinscheren geschnitten. Der Lkw geriet auf das Bankett und kippte um. 19 der 75 Schweine verendeten sofort oder mussten vor Ort notgeschlachtet werden.

    Der Fahrer blieb unverletzt. Von dem überholenden Fahrzeug liegt keine Beschreibung vor.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: