Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (485) Dachgeschoss in Treuchtlingen ausgebrannt

Schwabach (ots) - Am 30.03.2006, gegen 06.30 Uhr, wurde der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Treuchtlingen in der Ansbacher Straße mitgeteilt. Der 53-jährige Hausbesitzer, der die Dachgeschosswohnung bewohnt, hatte den Brand in der Küche selbst entdeckt. Er informierte die anderen Mitbewohner, so dass niemand verletzt wurde. Die Feuerwehr Treuchtlingen hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Das Dachgeschoss brannte größtenteils aus, es entstand ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. Derzeit spricht alles für einen Defekt an einem Elektrogerät im Küchenbereich. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach- Pressestelle Tel: 09122/927-220 Fax: 09122/927-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: