Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (482) Aggressive Pkw-Fahrerin verletzte Polizeibeamten

    Nürnberg (ots) - Am 29.03.2006, gegen 17.30 Uhr, wollte in der Nürnberger Südstadt eine Streife der Polizeiinspektion Süd die Fahrerin (38) eines Ford Fiesta im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüfen.

    Als die Beamten sich an der Kreuzung Gugelstraße / Sperberstraße dem Fahrzeug näherten, verschloss die Frau alle Türen und fuhr direkt auf die Polizeibeamten zu. Beide konnten jedoch ausweichen, bevor der Ford Fiesta gegen den Streifenwagen stieß. Daraufhin versuchte die Frau rückwärts zu rangieren, fuhr nochmals an und stieß erneut gegen das Streifenfahrzeug. Schließlich gelang es einem Polizeibeamten, die Seitenscheibe des Ford Fiestas einzuschlagen, damit die Fahrzeugführerin festgenommen werden konnte.

    Die 38-Jährige, die offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, war äußerst aggressiv und versuchte noch während des Transports zur Dienststelle mit Kopfschlägen und Schulterstößen die Streifenbeamten zu verletzen.

    Auf Grund des psychischen Gesamtverhaltens der Frau wurde sie ärztlicher Behandlung zugeführt und in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen. Bei ihren Attacken erlitt ein Beamter leichte Verletzungen. Das Streifenfahrzeug wurde ebenfalls leicht beschädigt.

    Gegen die 38-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: