Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (352) Fahndungsaufruf nach unbekanntem Schläger

    Nürnberg (ots) - Am 25.01.2006, gegen 16.00 Uhr, kam es am Rathenauplatz in Nürnberg zwischen einem 15-jährigen Schüler und einem bislang unbekannten Jugendlichen nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung zu einer Schlägerei, bei der der 15-Jährige einen Nasenbeinbruch erlitt und deshalb in ein Klinikum eingeliefert werden musste.

    Gesucht wird in diesem Zusammenhang ein ca. 17-jähriger Jugendlicher. Er ist ca. 185 cm groß, kräftig, hat schwarze Haare und einen schmalen Oberlippenbart. Nach Angaben des Geschädigten könnte es sich um einen Italiener handeln. Der Täter soll in einer Bäckerei im Stadtteil Schoppershof arbeiten und mit Vornamen Andi heißen.

    Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer (0911) 9195-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: