Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (177) Diebstahl von Baustelle geklärt

Nürnberg (ots) - Am 01.02.2006 wurde ein 56jähriger beim Diebstahl von Baumaterial angetroffen und wenig später festgenommen. Der Mann gestand die Tat. Gegen 07:00 Uhr hielt sich der Tatverdächtige auf einer Baustelle in Nürnberg-Langwasser auf. Dort entwendete er mehrere Brandschutzplatten im Wert von 600,-- Euro und legte sie zum weiteren Transport auf einen nahegelegenen Parkplatz ab. Mittlerweile verständigten Zeugen die Polizei. Der 56jährige wurde wenig später angetroffen und festgenommen. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Ob er für weitere Diebstähle auf Baustellen im Stadtgebiet Nürnberg in Frage kommt, wird derzeit vom Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überprüft. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: