Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (129) Außenspiegel von Pkw abgetreten

    Nürnberg (ots) - Am 26.01.2006, gegen 03.00 Uhr, bemerkten Anwohner im Stadtteil Gostenhof in Nürnberg einen 23-Jährigen, als er an zwei geparkten Pkw die Außenspiegel abtrat. Verständigte Polizeibeamte nahmen den Mann kurz danach in unmittelbarer Tatortnähe fest. Zur weiteren Sachbehandlung wurde der angetrunkene 23-Jährige zur Dienststelle verbracht. Dort gab er die Sachbeschädigungen zu. Weshalb er die beiden Spiegel abgetreten hatte, gab er nicht an.

    An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. Der Tatverdächtige wird wegen Sachbeschädigung angezeigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: