Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (41) Gesicherte Tatortspuren führten zu Einbrechern

    Nürnberg (ots) - In zwei Fällen führten jetzt wieder gesicherte Tatortspuren die Nürnberger Kriminalpolizei auf die Spur von Einbrechern.

    Beim ersten ließ ein 34-jähriger Iraner nach einem Firmeneinbruch im März 2005 im Nürnberger Hafengebiet Blutspuren an der Glasscheibe eines Bürofensters zurück. Das jetzt vorliegende DNA-Gutachten bewies nun seine Täterschaft. Zudem konnten bei einer Wohnungsdurchsuchung Sportschuhe sichergestellt werden, deren Abdrücke auch am Tatort gesichert worden waren. Bei diesem Einbruch hatte der Tatverdächtige mehrere Hundert Euro Bargeld gestohlen. Nachdem gegen den 34-Jährigen noch eine Bewährungsstrafe ebenfalls wegen eines Eigentumsdeliktes offen stand, stellte der zuständige Staatsanwalt Haftantrag und der Ermittlungsrichter ordnete Untersuchungshaft an. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein erneutes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem prüft die Kriminalpolizei, ob er für weitere zwei Einbrüche, die im Februar und März 2005 im Hafengebiet verübt wurden, in Frage kommen könnte.

    Im zweiten Fall führte ein daktyloskopisches Gutachten jetzt auf die Spur eines 16-Jährigen aus Nürnberg. Dieser hatte im September 2005 die Eingangstüre eines Kindergartens in der Grünewaldstraße im Nürnberger Norden aufgehebelt und aus den Büroräumen Gegenstände im Gesamtwert von ca. 900 Euro gestohlen. Die gesicherten Tatortspuren führten die Kriminalpolizei zu dem 16-Jährigen. Dieser räumte in seiner Vernehmung die Tatvorwürfe ein. Auch in diesem Fall wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: