Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1765) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

Nürnberg (ots) - Am Freitag, 09.12.2005, gegen 16.10 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Breslauer Straße / Oppelner Straße in Nürnberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 38-jähriger Nürnberger fuhr mit seinem Fiat Punto auf der Breslauer Straße Richtung Zollhaus. Im Kreuzungsbereich mit der Oppelner Straße wollte er wenden. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Opel Corsa, der in entgegengesetzter Richtung von einem 34-Jährigen gesteuert wurde. Insgesamt wurden drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. An den beiden älteren Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von ca. 1.500 bzw. 2.000 Euro. Zeugen, die Angaben bezüglich der Schaltung der Signalanlage machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: