Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1673) Überfall auf Prostituierte

    Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekannter Mann überfiel am 22.11.2005 eine Prostituierte in ihrem Appartement und raubte ihr die Tageseinnahmen.

    Gegen 22.45 Uhr klingelte der Unbekannte an der Wohnungstür der Frau in der Schweppermannstraße in Nürnberg, nachdem er zuvor telefonisch einen Termin vereinbart hatte. Unmittelbar nachdem die Tür geöffnet wurde, bedrohte der maskierte Mann die Frau mit einem   Messer und forderte Bargeld. Daraufhin händigte sie ihm mehrere Hundert Euro aus. Anschließend flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung.

    Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: Ca. 30 - 40 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, sportliche Figur. Bekleidet war er mit einer schwarzen, kurzen Jacke und dunkelblauer Jeans. Maskiert war er vermutlich mit einem schwarzen Strumpf.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: