Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1602) Diebstahlsquartett festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 04.11.2005, gegen 02.00 Uhr morgens, fielen einer Zivilstreife der Nürnberger Polizei in der Fuggerstraße vier Männer auf, die sich an abgestellten Pkw zu schaffen machten. Bei der näheren Überprüfung des Quartetts fanden sich mehrere Spiegelgläser sowie Fahrzeugembleme, die von dort abgestellten Fahrzeugen stammten. Die vier Männer (23 bis 33 Jahre), die vor kurzem aus Polen eingereist sind und in Deutschland keinen Wohnsitz haben, wurden vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Ihr mitgeführter BMW Typ 525 wurde zum Zwecke der weiteren Ermittlungen vorläufig sichergestellt.

    Die vier Tatverdächtigen wurden wegen Diebstahls angezeigt. Der Wert der gestohlenen Fahrzeugteile beträgt mehrere Hundert Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: