Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1345) Öffentlichkeitsfahndung nach Pkw-Dieb führte zum Erfolg (siehe OTS-Meldung Nr. 1332 vom 09.09.2005)

Nürnberg (ots) - Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Pkw-Dieb, der Ende August 2005 in der Heynestraße in Nürnberg einen Chrysler, Typ Cruiser, gestohlen und dann im Stadtteil Langwasser nach einem Tankstopp seine Rechnung nicht bezahlt hatte, war am vergangenen Wochenende erfolgreich. Auf Grund der Medienveröffentlichung führte ein Hinweis am Sonntag, 11.09.2005, zur Festnahme eines 36-jährigen Nürnbergers. Der Tatverdächtige räumte nach seiner Festnahme den Diebstahl ein. Der Pkw konnte im Westen Nürnbergs sichergestellt werden. Der 36-Jährige war insbesondere durch seine Tätowierungen am ganzen Körper aufgefallen. Ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde eingeleitet. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: