Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1296) Überfall auf Pizzalieferant

    Nürnberg (ots) - Am 01.09.2005 wurde ein 40-jähriger Pizzalieferant Opfer eines Überfalls. Der Mann sollte gegen 22.30 Uhr in der Schanzenstraße im Stadtteil St. Peter in Nürnberg eine Pizza ausliefern. Als sich an der angegebenen Lieferadresse jedoch niemand meldete, stieg er wieder in sein Fahrzeug ein und wollte wegfahren.

    Plötzlich öffnete ein Unbekannter die Beifahrertür und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Blitzschnell gelang es dem Geschädigten, den Mann aus dem Fahrzeug zu drängen und wegzufahren.

    Beschreibung: Bei dem unbekannten Räuber soll es sich um einen sehr jungen schlanken Mann gehandelt haben, der auffallend klein gewesen sein soll (ca. 160 - 165 cm groß). Bekleidet war er mit einem grauen oder silbernen Jogginganzug. Sein Gesicht hatte er mit einem schwarz-weißen Tuch, so genanntes "Arabertuch", vermummt. Er führte eine silberne Pistole mit sich.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: