Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1284) Fußgänger erlag Verletzungen

Nürnberg (ots) - Am 14.07.2005, gegen 10.30 Uhr, wurde ein 82-jähriger Rentner beim Überschreiten der Rothenburger Straße, Höhe Zollerstraße, von einem stadteinwärts fahrenden VW-Passat erfasst, der von einem 63-Jährigen aus dem Landkreis Fürth gesteuert wurde. Der schwer verletzte Fußgänger wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Abend des 30.08.2005 erlag der 82-Jährige nun seinen schweren Verletzungen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: