Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1240) Heroin im Currypulver versteckt

    Schwabach (ots) - Gestern Nachmittag, 23.08.2005, gegen 15.00 Uhr, kontrollierten Fahnder der VPI Feucht bei Feucht einen BMW mit Berchtesgadener Land-Zulassung. Die beiden jungen Männer aus dem südlichen Oberbayern im Alter von 25 und 29 Jahren wirkten zunächst nervös. Der Fahrer stand unter Drogeneinwirkung, der Beifahrer hatte ein verbotenes Butterflymesser bei sich. Bei der Durchsuchung des BMW fand man Curry-Gewürzpulver, darin waren 6 Päckchen mit weißem Pulver versteckt.

    Die Schwabacher Kripo übernahm den Fall. Die beiden Oberbayern hatten letztendlich über 600 Gramm Heroin dabei, das zur Hälfte mit Streckmitteln versehen war. Da sie selbst drogenabhängig sind, mussten sie, bevor sie in Polizeihaft genommen werden konnten, ärztlich behandelt werden.

    Heute werden die beiden jungen Männer dem Ermittlungsrichter vorgeführt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: