Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1184) Wohnungseinbruch mittels DNA-Analyse aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Ein Tageswohnungseinbruch vom 26.08.2004 in eine Wohnung im Nürnberger Stadtteil Maxfeld konnte jetzt dank der DNA-Analyse geklärt werden. Ein 40-jähriger rumänischer Staatsangehöriger hatte die Wohnungstüre mit brachialer Gewalt aufgebrochen und in der Wohnung sämtliche Räume und Schränke durchwühlt. Entwendet hatte er aus der Wohnung jedoch nichts. Eine am Tatort gesicherte DNA-Spur überführte nun den 40-Jährigen. Er ist unbekannten Aufenthaltes. Gegen ihn besteht bereits Haftbefehl.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: