Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1183) Zeugensuchmeldung

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstag, 11.08.05, gg. 14.50 Uhr, befand sich eine 77-jährige Rentnerin aus Nürnberg an der VAG-Straßenbahnhaltestelle "Landgrabenstraße".

    Als sie bei Fußgängergrünlicht von der Straßenbahninsel in östlicher Richtung über die Gibitzenhofstraße lief, wurde sie  - nach eigenen Angaben -  von einem unbekannten Mann angestossen. Hierbei verlor sie ihr Gleichgewicht und stürzte auf die Straße.

    Von anderen unbekannten Passanten wurde ihr aufgeholfen und die 77-Jährige rief dann von der nahegelegenen Apotheke BRK und Polizei.

    Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich ohne die nötigen Feststellung zu ermöglichen unerlaubt von der Unfallstelle.

    Die Rentnerin erlitt durch den Sturz eine Fraktur der linken Schulter sowie Rippenprellungen und wird stationär im Krankenhaus behandelt.

    Zeugen des Vorfalles oder der Unfallverursacher werden gebeten, sich mit der sachbearbeitenden Dienststelle (Verkehrspolizeinspektion Nürnberg / Verkehrsunfallaufnahme, Wallensteinstraße 47, 90431 Nürnberg, Tel.: 0911 /6583-0) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale
Tel: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: