Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1147) Militärlastwagen überschlug sich

    Ansbach (ots) - Ein Fahrfehler oder ein Moment von Unachtsamkeit wurde dem Fahrer (32) eines US-Militärlastwagens am Mittwochmorgen auf der B 14 bei Heilsbronn zum Verhängnis. Beim Abbiegen von der Bundesstraße und Weiterfahrt in Richtung Stadtgebiet geriet der 21-Tonner in den Bankettbereich. Nach einer kurzen Schleuderfahrt und Überschlag landete der unbeladene Transporter rücklings auf der Straße. Während der Fahrer mit leichteren Blessuren davon kam, erlitt dagegen sein Beifahrer (35) schwere Verletzungen. Die Verunglückten wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 10 000 Euro. Wie zu erfahren war, haben die beiden Männer mit dem Lastwagen eine Probefahrt unternommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: