Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (991) Ehepaar bei gemeinschaftlichem Diebstahl festgenommen

    Nürnberg (ots) - Von einem Ladendetektiv eines Nürnberger Bekleidungsgeschäftes wurde am Samstagnachmittag (02.07.2005) ein georgisches Ehepaar beim gemeinschaftlichen Ladendiebstahl ertappt. Die beiden Asylbewerber nahmen Bekleidungsstücke mit in die Umkleidekabine. Der 30-Jährige entfernte dort die Sicherungsetiketten und zog die Ware unter seiner Kleidung an. Seine 32-jährige Ehefrau sicherte ihn dabei gegenüber dem Verkaufspersonal ab.

    Das Duo wurde festgenommen. Bei einer sich anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde weiteres Diebesgut im Wert von ca. 2.500 Euro aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen hinsichtlich der Herkunft der Ware dauern derzeit an. Gegen die beiden wird Anzeige wegen Ladendiebstahls erstattet. Sie wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: