Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

04.07.2005 – 15:35

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (990) Sachbeschädigungsserie an Kfz - Zeugenaufruf

    Nürnberg (ots)

Eine Zeugin verständigte am 01.07.2005, gegen 23.15 Uhr, die Polizei davon, dass sich ein ca. 35 Jahre alter Mann in der Langen Gasse in Nürnberg an geparkten Pkw zu schaffen macht.

    Trotz sofortiger Fahndung blieb die Suche nach dem Täter bislang ergebnislos. Der Unbekannte hat auf seinem Weg eine ganze Reihe von Fahrzeugen demoliert. Bisher sind neun beschädigte Fahrzeuge bekannt, an denen die Scheibenwischer abgerissen, die Seitenscheiben eingeschlagen oder die Außenspiegel abgerissen worden sind. Es entstand ein hoher Sachschaden, der noch nicht genau beziffert werden kann.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte unter Tel. (0911) 211-2414 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung