Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (979) Bewaffneter Raubüberfall

    Ansbach (ots) - Am Freitag, 01.07.05, gegen 22.000 Uhr schlug ein bewaffnete Räuber in Ansbach erneut zu. Der mit einer Strumpfmaske maskierte Täter erzwang unter Vorhalt einer Pistole in einer Videothek im Stadtgbebiet die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der 24-jährige Mitarbeiter der Videothek konnte durch sofortige Verständigung der Polizei und einer guten Persoenbeschreibung dazu beitragen, dass der Täter im Zuge der sofortigen Fahndung von einer Polizeistreife ergriffen werden konnte. Dabei wurde auch die Beute sowie die Tatwaffe sichergestellt. Der in Ansbach wohnende 26-jährige Täter wurde am Samstag dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in Untersuchungshaft genommen. Er gestand ebenfalls ein, den Überfall in einem Cafe am Donnerstagabend in Ansbach begangen zu haben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: