Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (970) Tödlicher Verkehrsunfall

    Erlangen (ots) - Am 30.05.2005, kurz nach 18.00 Uhr, fuhr eine 23-jährige Frau aus Uttenreuth, Landkreis Erlangen-Höchstadt, mit ihrem Pkw Golf-Kombi auf der Bundesstraße 2, von Heroldsberg kommend, in Richtung Nürnberg. Im einspurigen Fahrbahnverlauf einer leicht abfallenden, leichten Linkskurve kam das Fahrzeug gemäß Zeugenaussagen ohne Fremdeinwirkung, trotz Abbremsens des Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte an der dort angrenzenden Böschung mit der linken Fahrzeugseite gegen einen einzeln stehenden Baum, wobei das Fahrzeug total deformiert wurde. Obwohl die junge Frau angegurtet war, wurde sie bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstorben ist.

    Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle geholt. Von der Staatsanwaltschaft wurde zudem die Sicherstellung des Fahrzeugs angeordnet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: