Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (854) Kontrollen im Schwerlastverkehr durchgeführt

    Nürnberg (ots) - Am 09. und 10.06.2005 führten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg- West im Stadtgebiet Nürnberg Kontrollen im Schwerlastverkehr durch. Dabei wurden insgesamt 150 Lkw kontrolliert.

    Bei einer Vielzahl von Lkw-Fahrern wurden die vorgeschriebenen Lenkzeitunterbrechungen nicht eingehalten. Insgesamt wurde gegen 20 Brummi-Fahrer deshalb Anzeigen erstattet. Weitere 14 Lkw-Fahrer werden zur Anzeige gebracht, weil sie ihre Ladung nicht vorschriftsmäßig gesichert hatten. Einem Pkw-Fahrer musste die Fahrt unterbunden werden, da an seinem mitgeführten Anhänger erhebliche Mängel an den Bremsen festgestellt wurden. Dazu wurde das Fahrzeug unverzüglich aus dem Verkehr gezogen und einer technischen Untersuchung zugeführt. Gegen weitere vier Lkw-Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, weil sie mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. In einem Fall lag der Spitzenwert laut Diagrammscheibe bei 110 km/h.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: