Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (808) Motorraddiebstähle im Stadtgebiet

    Nürnberg (ots) - Drei Motorraddiebstähle im Stadtgebiet Nürnberg, die sich innerhalb von zwei Tagen ereignet hatten, sind für die Nürnberger Polizei Anlass, darauf hinzuweisen, Krafträder gegen Diebstahl besonders zu sichern.

In der Zeit vom 30.05. bis zum 01.06.2005 wurden in der Sulzbacher Straße und in der Regensburger Straße in Nürnberg zwei Motorräder der Marke Yamaha entwendet. Weiterhin wurde in der Nacht vom 31.05. auf den 01.06.2005 in der Landgrabenstraße ein Kraftrad der Marke Suzuki GSX R 600 entwendet. Gesamtwert der gestohlenen Krafträder: ca. 15.000 Euro.

Deshalb gibt die Nürnberger Polizei folgende Ratschläge:

    1. Stellen Sie das Motorrad nach Möglichkeit nur in der Garage ab.
    2. Sollten Sie diese Möglichkeit nicht besitzen, parken Sie die
         Maschine an beleuchteten Stellen. Wenn möglich, unter
          Straßenlaternen.
    3. Bringen Sie zusätzliche Sicherungen an (z.B.
         Speichenschloss, Wegfahrsperren).

Sollten Sie trotz aller Sicherungen Opfer eines Motorraddiebstahls geworden sein, verständigen Sie umgehend die Polizei unter der Notrufnummer 110.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: