Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (440) Lkw-Aufbruch nach vier Jahren aufgeklärt

Nürnberg (ots) - Durch AFIS (Automatisiertes Fingerabdruckidentifizierungssystem) konnte nun ein Lkw-Aufbruch aufgeklärt werden, der sich bereits im Jahre 2001 ereignet hatte. Durch Fingerspuren am Tatort konnte ein 24-Jähriger ermittelt werden, der dringend tatverdächtig, aber derzeit unbekannten Aufenthalts ist. Mitte Mai 2001 brach der Beschuldigte in einer Tiefgarage in der Nürnberger Innenstadt einen Klein-Lkw auf und entwendete daraus das eingebaute Radio mit CD-Wechsler und Bargeld. Der Wert der Beute betrug mehrere Tausend Euro. Der 24-Jährige, gegen den Haftbefehl beantragt wird, wird wegen schweren Diebstahls angezeigt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: