Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (387) Schülerin unsittlich belästigt

    Nürnberg (ots) - Am 18.03.2005, gegen 19.15 Uhr, wurde eine 14-jährige Schülerin im Bereich der Harrichstraße / Innerer Kleinreuther Weg in der Nürnberger Nordstadt von einem bislang unbekannten Mann unsittlich belästigt und berührt. Als das Mädchen sich mit Fußtritten zur Wehr setzte, wurde sie von dem Mann zwei Mal ins Gesicht geschlagen. Die Schülerin flüchtete anschließend und vertraute sich ihren Eltern an, die die Polizei verständigten. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben jedoch ohne Erfolg.

    Beschreibung: Ca. 35 - 40 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlanke Figur, braunschwarze kurze Haare, trug blaue Jeans und eine Jeansjacke, sprach ausländischen Akzent.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Telefonnummer (0911) 211-3333 erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: