Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (34) Handtaschendiebstahl aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Den Diebstahl einer Handtasche vom November vergangenen Jahres konnte die Nürnberger Polizei jetzt aufklären. Auf die Spur des Tatverdächtigen kamen die Ermittler der Polizeiinspektion Nürnberg- Süd über einen weiteren Diebstahl, den der Tatverdächtige am 08.12.2004 begangen hatte.

    Im Dezember entwendete der 54-jährige Nürnberger in einem Einkaufszentrum in Nürnberg-Langwasser aus einem abgestellten Einkaufswagen die Geldbörse einer Frau und wurde dabei von einem Ladendetektiv beobachtet. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass der Mann für den Diebstahl am 03.11.2004 verantwortlich ist. Bei diesem Fall entwendete er ebenfalls aus einem abgestellten Einkaufswagen eine Geldbörse mit 200 Euro Bargeld.

    Der Tatverdächtige ist nur teilweise geständig. Er wird wegen Diebstahls angezeigt. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: