Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (21) Zahlreiche Pkw-Aufbrüche

Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende (07./09.01.2005) wurden im Stadtgebiet Nürnberg insgesamt 25 Pkw aufgebrochen. 15 Fälle davon ereigneten sich im Stadtteil Großgründlach. In den meisten Fällen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen, die Türe entriegelt und daraus das Autoradio entwendet. In einem Fall haben die Unbekannten auch ein Navigationsgerät sowie eine Digitalkamera und ein Handy mitgenommen. Der Wert der Beute beträgt ca. 13.000 Euro, der angerichtete Sachschaden liegt bei ca. 6.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Pkw-Aufbrüchen erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: