Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1585)Tödlicher Verkehrsunfall 76jährige erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen

    Ansbach (ots) - Lehrberg - Ihren schweren Verletzungen erlag am späten Freitagabend im Krankenhaus Ansbach eine 76jährige Frau aus dem Landkreis Ansbach. Diese hatte sie bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 13 bei Gräfenbuch, LKr. Ansbach, am Freitagnachmittag erlitten. Sie hatte offenbar am Steuer ihres Pkw beim Einfahren in die B 13 einen bevorrechtigten anderen Pkw übersehen, der die B 13 in Richtung Oberdachstetten befuhr. Dessen ebenfalls 76jähriger Fahrer konnte dem einbiegenden Pkw nicht mehr ausweichen und erfasste diesen in Höhe der Fahrertür. Die eingeklemmte Unfallverursacherin musste von der Feuerwehr aus dem Wrack ihres Fahrzeuges befreit werden und wurde so schwer verletzt, dass die ärztlichen Bemühungen um sie letztlich erfolglos blieben.

    Der Ehemann der Verstorbenen und der Fahrer des anderen Pkw kamen mit leichten Blessuren davon. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: