Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1551) Raubüberfall auf Verbraucher-Markt

    Nürnberg (ots) - Am 10.12.04, gegen 19.55 Uhr, betrat ein unbekannter Täter einen Verbraucher-Markt in der Galgenhofstr. An der Kasse entnahm er aus einer mitgeführten Lidl-Plastiktüte eine Pistole und forderte unter Vorhalt dieser Waffe die Herausgabe des Kasseninhaltes. Die Kassiererin händigte ihm einen noch unbekannten Geldbetrag aus, den er in die Plastiktüte steckte. Anschließend verließ er die Filiale und flüchtete in unbekannte Richtung. Beschreibung des Täters: ca. 30 Jahre, südlandisches Aussehen, 160 - 170 groß, schlank, trug hellblaues Kapuzenshirt, darüber eine schwarze Jacke und führte eine Lidl-Plastiktüte mit sich. Sachdienliche Hinweise an den Kriminaldauerdienst 0911-211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: