Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1438) Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet

Nürnberg (ots) - Ein 39-jähriger Nürnberger leistete einer Polizeistreife am vergangenen Wochenende bei seiner Gewahrsamnahme erheblichen Widerstand. Am 20.11.2004, gegen 12.40 Uhr, wurde der stark betrunkene Mann in der Nürnberger Königstorpassage angetroffen. Da er sich nicht mehr alleine fortbewegen konnte, sollte er zur Ausnüchterung in eine Zelle der Polizeiinspektion Mitte verbracht werden. Gegen die Gewahrsamnahme setzte er seine ganze Kraft ein und weigerte sich, in das Polizeifahrzeug einzusteigen. Schließlich konnte der Mann unter Hinzuziehung einer weiteren Streifenbesatzung überwältigt werden. Bei einem durchgeführten Alkotest wurde ein Wert von über 2 Promille festgestellt. Der 39-Jährige wird wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt. Die eingesetzten Beamten blieben unverletzt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: