Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1421) Gewinner besuchen Polizeipuppenbühne

    Nürnberg (ots) - Wie mit OTS 837 am 15.06.2004 berichtet, bestand für Inhaber der Familienkarte, die Interesse an polizeilichen Sonderveranstaltungen bekundeten, die Möglichkeit, eine Vorstellung der Polizeipuppenbühne zu besuchen. Das Los fiel auf 20 Familien, die am

                            Samstag, 20.11.2004, um 10.00 Uhr,
                            in der Thusneldaschule,
                            Thusneldastraße 5 in Nürnberg

    das Puppenstück "Robby, ein Chef und eine Stinksocke" verfolgen können. Dabei erleben die großen und kleinen Zuschauer spannende Szenen, in denen es um Straftaten wie Vandalismus und vor allem aber auch um sicheres Verhalten in Bussen und U-Bahnen geht.

    Die Medienvertreter, vor allem Bildberichterstatter, werden zu dieser Sonderveranstaltung recht herzlich eingeladen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: