Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1413) Handtaschendieb auf Inlineskates unterwegs

    Nürnberg (ots) - Am 16.11.2004, gegen 12.15 Uhr, wurde eine 50-jährige Rentnerin Opfer eines dreisten Geldbörsendiebes. Die Frau wollte am Nürnberger Aufseßplatz gerade gekaufte Waren bezahlen, als ein ca. 20 - 25 Jahre alter Inlineskater an ihr vorbei fuhr und ihr die Geldbörse mit ca. 250 Euro Inhalt wegnahm. Anschließend flüchtete der Unbekannte.

    Der junge Man hatte eine dunkle Mütze auf, trug eine dunkle Lederjacke mit Reißverschlüssen und eine dunkle Jeans. Er war sehr schlank und hat eine auffällig kantige Kopfform.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211- 3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: