Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1354) Streithähne getrennt

Nürnberg (ots) - Am 05.11.2004, gegen 23.45 Uhr, kam es in der Adlerstraße in der Nürnberger Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Ausgangspunkt war offensichtlich ein verbaler Streit in einer nahe gelegenen Gaststätte. Nachdem es im weiteren Verlauf des Streites auch zu Faustschlägen kam, waren mehrere Streifen der Nürnberger Polizei nötig, um die Streithähne zu trennen. Im Zuge von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten drei Rädelsführer vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen auch im Hinblick auf weitere Beteiligte der Schlägerei dauern an. Entsprechende Ermittlungsverfahren sind eingeleitet. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: