Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1351) Graffitisprayer festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 06.11.2004, gegen 18.30 Uhr, wurden von einer Polizeistreife im Nürnberger Stadtteil Tullnau zwei Kinder und ein Jugendlicher kontrolliert. Bei dem Trio wurden zahlreiche Graffitiutensilien sichergestellt. So fanden die Beamten Spraydosen, Sprühkappen und Eddingstifte auf.

    Die Drei gaben sofort zu, an einer Eisenbahnbrücke in unmittelbarer Nähe ein so genanntes "Tag" in einer Größe von 150 x 200 cm gesprüht zu haben. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Die drei Tatverdächtigen wurden nach abgeschlossener Sachbehandlung ihren Eltern übergeben. Der 14-jährige Jugendliche wird wegen Sachbeschädigung angezeigt. Die beiden strafunmündigen Kinder werden dem Jugendamt und der Staatsanwaltschaft Nürnberg gemeldet.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: