Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1350) Diebisches Trio festgenommen

    Nürnberg (ots) - Wie mit OTS-Meldung Nr. 1434 vom 01.10.2004 berichtet, wurden am 29.09.2004, gegen 07.00 Uhr, drei Personen in einem Nürnberger Hotel im Stadtteil Gleißhammer beobachtet, als sie eine Handtasche entwenden wollten. Nachdem das Trio von einem Angestellten an die Rezeption gebeten wurde, wollte es flüchten. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Handgemenge, bei dem ein Hotelangestellter geschlagen und verletzt wurde. Den drei Unbekannten gelang die Flucht.

    Umfangreiche Ermittlungen führten nun auf die Spur von drei chilenischen Staatsbürgern im Alter zwischen 29 und 36 Jahren. Die beiden Männer und eine Frau wurden in Baden-Württemberg festgenommen und befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. Sie werden wegen versuchten Diebstahls und Körperverletzung angezeigt. Die Kriminalpolizei prüft derzeit, ob sie noch für weitere Diebstähle aus Hotels in Frage kommen. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: