Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1255) Kiosk-Einbruch aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - In der Zeit vom 07.08.2004 bis 09.08.2004 wurde ein Kiosk im Nürnberger Stadtteil Schniegling aufgebrochen. Der damals unbekannte Täter stieg durch ein Fenster in den Verkaufsraum ein und entwendete Gummibärchen und Verpackungstüten für Süßigkeiten im Gesamtwert von 110 Euro.

    Bei ihren Ermittlungen stieß die Nürnberger Kriminalpolizei nun auf einen 15-jährigen georgischen Asylbewerber, der als Tatverdächtiger überführt ist. Er wurde aber bereits im September 2004 in seine Heimat abgeschoben. Eine Anzeige wegen schweren Diebstahls wird dennoch erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: