Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1497) Kinderwagen gerieten in Brand

Nürnberg (ots) - Polizei und Feuerwehr wurden am 13.10.2004, gegen 13.45 Uhr, von einem Brand in der Nürnberger Scheurlstraße verständigt. Zwei im Treppenhaus abgestellte Kinderwagen gerieten aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Beim Löschen erlitten fünf Hausbewohner eine leichte Rauchgasvergiftung. Sie wurden vom Rettungsdienst in einem Nürnberger Klinikum ambulant behandelt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Die Brandfahnder der Nürnberger Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: