Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1383) Autoteile für über 30.000 EUR entwendet

Schwabach(ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag, 19./20.09.2004, entwendeten mehrere Täter vom Firmengelände eines Laufer Autohauses in der Industriestraße, Autoteile im Wert von über 30.000 EUR. Nachts machten sich die Täter an insgesamt 17 Fahrzeugen der Marke BMW zu schaffen, sie nahmen Airbags, Hifi-Geräte, Xenon- Scheinwerfer, Räder und Felgen mit. Anhand der Videoaufzeichnung stand fest, dass es sich um eine Bande von vier Männern handeln muss. Am Grenzübergang Nickelsdorf (Grenze Österreich-Ungarn) konnte von Österreichischen Behörden ein VW-Transporter gestoppt werden, der die Fracht aus Lauf an Bord hatte. Gegen den 30-jährigen Fahrer des VW-Transporters, der angab, nur Kurier für die Ware zu sein, wurde Haftbefehl erlassen. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen, bezüglich der Mittäter liegen bislang noch wenig Erkenntnisse vor. Bei ihrer Diebesaktion gingen die Täter offensichtlich nicht zimperlich vor, sie richteten einen Sachschaden ebenfalls von ca. 30.000 Euro an. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach- Pressestelle Telefon: 09122/927-220 Fax: 09122/927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: