Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1374) Tödlicher Fahrradunfall

    Schwabach (ots) - Am Samstagnachmittag, 18.09.2004, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich in Gnotzheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Rennradfahrer schwerst verletzt wurde.

    Der Radfahrer war mit seiner hochwertigen Rennmaschine von Spielberg kommend in Richtung Gnotzheim unterwegs. Im Auslauf des starken Gefälles, nach einer Rechtskurve, wollte ein 8-jähriges Mädchen die Spielberger Straße überqueren. Bei einem Brems- und Ausweichmanöver des Radfahrers brach offensichtlich die Vordergabel aus Carbon, der Radfahrer stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen - er trug zum Unfallzeitpunkt keinen Radhelm -. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er ins Klinikum Nürnberg-Süd geflogen, wo er am Sonntag, 19.09.2004, gegen 17.20 Uhr, seinen schweren Verletzungen erlag.

    Zur Klärung der genaueren Unfallursache wurde zwischenzeitlich ein Sachverständiger hinzugezogen.

    Eine Berührung zwischen dem 8-jährigen Mädchen und dem Radfahrer hat offensichtlich nicht statt gefunden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: