Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1272) Losdiebstahl aufgeklärt

    Nürnberg (ots) -

    Durch umfangreiche Ermittlungen der Nürnberger Polizei konnte jetzt der Diebstahl von ca. 120 Lotterielosen aus einem Geschäft in Nürnberg-St. Johannis aufgeklärt werden.

    In der Zeit vom 15.07. bis 19.07.2004 betraten ein 20-jähriger Mann und eine 15-jährige Schülerin aus Nürnberg mehrmals den Laden. Aus der auf der Ladentheke abgestellten Lostrommel entwendete der Mann bei günstiger Gelegenheit insgesamt ca. 120 Lose.

    Über eine gute Personenbeschreibung der beiden Tatverdächtigen konnte jetzt das diebische Pärchen ermittelt werden. Während die 15- Jährige zugibt, bei den Diebstählen dabei gewesen zu sein, äußerte sich der 20-jährige Mann zu den Vorwürfen nicht. Beide Beschuldigte werden wegen Diebstahls angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: