Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1186) Amokfahrt nach Discothekenbesuch

    Ansbach (ots) - Schnelldorf - Zwei verletzte Personen sind die Bilanz der Amokfahrt eines 20jährigen am frühen Samstagmorgen. Der junge Mann war zuvor in einer Diskothek mit einer Gruppe gleichaltriger Männer in Streit geraten. Nach dem Verlassen der Diskothek traf der 20jährige offenbar nochmals auf die 6köpfige Gruppe und raste mit seinem Pkw auf die jungen Männer zu. Dabei wurden 2 Personen erfasst und leicht verletzt. Anschließend flüchtete der Amokfahrer, wurde aber wenig später in der Nähe seiner Wohnung von der Polizei festgenommen. Er hat ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung zu erwarten. Das Tatfahrzeug und der Führerschein des Tatverdächtigen wurden sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Ansbach übernommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: