Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1047) Brand einer Holzbaufirma

    Schwabach (ots) - Sachschaden in Höhe von ca. 300.000 Euro entstand beim Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb in Abenberg, Ortsteil Beerbach, Landkreis Roth.

    Aus noch nicht geklärter Ursache brach das Feuer in der Nacht zum Mittwoch, 21. Juli 2004, gegen 02.00 Uhr, in einer Lagerhalle aus.

    Die Halle, in der sich überwiegend Holzbaumaterial sowie verschiedene Maschinen, Werkzeuge und ein Kleintransporter befanden, brannte restlos nieder.

    Den Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf das Wohn- bzw. Bürogebäude sowie eine größere Fertigungshalle zu verhindern, so dass diese im Außenbereich nur leichter beschädigt wurden.

    Durch den Brand selbst wurden keine Personen verletzt. Der 46- jährige Firmeninhaber und seine Ehefrau erlitten jedoch einen Schock.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: