Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (994) Bei Vollbremsung mehrere Straßenbahnfahrgäste verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 13.07.2004, gegen 13.20 Uhr, fuhr in Nürnberg ein mit ca. 140 Personen besetzter Straßenbahnzug der Linie 8 in Richtung Erlenstegen. Beim Einfahren in die Haltestelle "Stresemannplatz" trat eine 52-jährige Nürnbergerin aus Unachtsamkeit von der Haltestelleninsel in den Gleisbereich. Obwohl der Fahrer sofort eine Notbremsung einleitete, wurde die Frau noch erfasst und zu Boden geschleudert. Glücklicherweise erlitt sie nur leichtere Verletzungen.

    Zahlreiche Fahrgäste stürzten bei der Vollbremsung und verletzten sich ebenfalls leicht. Alle verletzten Personen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg unter Tel.: 0911/6583-163 zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: