Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (990) Opferhilfe des Weißen Rings e.V. jetzt auch in der Polizeiberatung Zeughaus erreichbar - hier: Einladung zum Pressetermin am 14.07.2004, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

    Nürnberg (ots) - Wenn es um die Hilfe und Beratung von Verbrechensopfern geht, arbeiten die Polizei und der Weiße Ring e.V. eng zusammen. Allerdings verfügte der Weiße Ring e.V. im Stadtgebiet Nürnberg bisher über kein eigenes Büro für seine Beratungsgespräche. Dieses Problem konnte in der Zwischenzeit gelöst werden.

    Mit Beginn 14.07.2004 bietet die Opferberatung der Kriminalpolizei Nürnberg in Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern des Weißen Ring e.V. nun jeden Mittwoch, in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr, im Dienstgebäude der Polizeiberatung Zeughaus in Nürnberg, Pfannenschmiedsgasse 24 Opfern von Gewalttaten Hilfestellung und Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen dieser Gewalttaten.

    Die Vertreter der Medien sind zu diesem ersten Termin herzlich eingeladen, um sich aus erster Hand über die vielfältigen Beratungsmöglichkeiten zu informieren.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: